Liebe Hundesportfreunde

Die Aktuelle Corona-Situation hat uns nach wie vor fest im Griff. Laut der jetzigen Verordnung wäre es möglich, unter den vorgegebenen Bedingungen Ausbildungskurse abzuhalten.

Bedingungen:

  • FFP2 Maske während der gesamten Kurszeit und auf dem HSV-Gelände
  • 2 Meter Abstand einhalten
  • Nach dem Kurs das Trainingsgelände sofort verlassen

Da es unter diesen Maßnahmen nicht möglich ist, qualitativ hochwertige Kurse anzubieten, hat der Vorstand entschieden, den Kursbeginn weiterhin zu verschieben.
Der Vorstand wird die Situation monatlich neu beurteilen und auf der Homepage bekannt geben.
Wir bedauern diese Maßnahme sehr und hoffen auf Eure Kursanmeldung, wenn wir wieder voll Durchstarten können ohne erhebliche Einschränkungen.

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund.

Der HSV-Satteins trauert um den Verlust seines Vorstandsmitglieds und Hundesportfreundes Adolf.
Wir werden ihn in unsrer Mitte stets in Ehren und Erinnerung behalten.

Der HSV-Satteins wünscht allen einen besinnlichen Advent, eine schöne Weihnacht und alles Gute fürs „Neue Jahr“.
Bleibt gesund.

Am 4. Oktober nahmen über 30 Wanderbegeisterte mit Hund an unsrem Wandertag teil. Der ca. 2 stündige Marsch im Übersaxner Gebiet mit anschließendem Grillen begeisterte alle Teilnehmer bei schönstem Herbstwetter.
Danke an Herbert für das aussuchen der Route und allen Teilnehmer fürs Mitwandern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

© Hundesportverein Satteins-Walgau | Impressum